Sehbehinderungen in Deutschland

Teilhabe am Leben

Von Nadine Effert · 2016

Allein die Vorstellung, das Augenlicht oder das Hörvermögen zu verlieren, löst ein beklemmendes Gefühl aus. Die Funktionsfähigkeit unserer Augen und Ohren ist ein kostbares Gut. Die gehörlose und blinde amerikanische Schriftstellerin Helen Keller (1880-1968) hatte einmal treffend formuliert: „Wer nicht sehen kann, verliert die Dinge, wer nicht hört, verliert die Menschen.“

Anzahl der Sehbehinderungen in Deutschland nach Art der Behinderung. Quelle: Statistisches Bundesamt, 2014